Der MBC sichert sich den Playoff Platz

Category: NEWSPRESSEMITTEILUNGEN

1.Motoballclub 70/90 Halle e.V. im ADAC Motoball Bundesliga

Siegreicher MBC

Mit einem 5:1 Heimsieg gegen den MSC Jarmen sicherten sich Halles Bundesligamotoballer den Einzug um die Play Offs zur Deutschen Motoball Meisterschaft. Bereits in der 1.Spielminute erzielte Kapitän Marc Wochatz die 1:0 Führung für seine Farben. 9 Minuten später war es sein Bruder Enrico der auf 2:0 erhöhte. Miguel Gomez erzielte im Gegenzug den 2:1 Anschlusstreffer für den MSC Jarmen. Wichtig war zu diesem Zeitpunkt ein weiteres Tor innerhalb von Sekunden durch Marc Wochatz, der damit den alten Abstand wieder herstellte.

Das 2.Viertel blieb , trotz vieler Chancen auf beiden Seiten,Torlos. Die 230 Fans mussten bis zur 55 Minute des Spieles auf ein weiteres Tor Ihres MBC warten...

Mehr Info

respektable Leistung beim Tabellenzweiten

Category: NEWSPRESSEMITTEILUNGEN

1.Motoballclub 70/90 Halle e.V. im ADAC Motoball Bundesliga

MBC mit respektabler Leistung beim Tabellenzweiten

Die Bundesligamotoballer des 1.MBC 70/90 Halle lieferten beim Tabellenzweiten , dem MSF Tornado Kierspe, eine respektable Leistung ab. Das 1.Tor des Spieles erzielte Tornado mit dem Anstoß. Im Gegenzug konnte Marc Wochatz zum 1:1 treffen. Es begann eine starke Phase der Hallenser. Noch im 1.Viertel konnte Marc Wochatz die 1:2 Führung erzielen. Die baute Benjamin Walther in der 8 Minute des 2.Viertels auf 1:3 aus. Eine kleine Sensation hing in der Luft. Tornado drehte auf und erzielte noch vor der Halbzeitpause mit dem 2:3 und dem 3:3 den Ausgleich.

Das 3.Viertel begann und Halles Abwehr wackelte. 4 Minuten reichten den Sauerländer um auf 6:3 davon zu fahren...

Mehr Info

Heimsieg mit Beigeschmack

Category: NEWSPRESSEMITTEILUNGEN

1.Motoballclub 70/90 Halle e.V. im ADAC Motoball Bundesliga

Heimsieg mit Beigeschmack

Die Bundesligamotoballer des 1. MBC 70/90 Halle sicherten sich mit einem 6:0 Heimsieg gegen den MSC Kobra Malchin 3 wichtige Punkte im Kampf um die Play Offs.

Der Sieg hätte auch noch höher ausfallen können aber die Kobras mussten zu Beginn des 3.Viertels die Segel streichen. Unglückliche Verletzungen führten dazu, das die Mecklenburger keine 2 Feldspieler mehr aufbringen konnten. Die wären notwendig gewesen um das Spiel fortzuführen.

Schade war das vor allem für die 200 Fans. Spontan entschloss sich das Team um Kapitän Marc Wochatz wenigstens die zahlreichen kleinen Fans glücklich zu machen. Es gab Stadionrunden mit den Kleinen auf den 52 PS Maschinen.

Überhaupt sind die Veranstaltungen des MBC...

Mehr Info

Ohne Hauch einer Chance in Seelze

Category: NEWSPRESSEMITTEILUNGEN

1. Motoballclub 70/90 Halle e.V. im ADAC Motoball Bundesliga

Deutliche Niederlage beim Spitzenreiter

Im 1.Spiel der Rückrunde unterlagen Halles Motoballer beim Spitzenreiter der Liga Nord.

Der 1.MSC Seelze zeigte von Anfang an , wer der Herr im Hause ist. Der 1.MBC 70/90 hatte an diesem Tag nicht den Hauch einer Chance. 18:2 am Ende für die Niedersachsen. Die Tore für Halle erzielte Kapitän Marc Wochatz. Für Halle ändert sich dadurch am Tabellenplatz nicht. Der MBC liegt mit 2 Punkten Vorsprung zum ,Verfolger Pattensen, auf Platz 4.

Am kommenden Sonntag empfängt der 1.MBC 70/90 Halle den MSC Kobra Malchin. Das Hinspiel entschied Halle mit 2:12 für sich. Start am 18.06. im Stadion Halle- Neustadt ist um 15.00 Uhr.

Mehr Info

Peene-Saale-Pokal 2017

Category: NEWSPRESSEMITTEILUNGEN

1.Motoballclub 70/90 Halle e.V. im ADAC Motoball Bundesliga

Halle holt den Peene-Saale -Pokal

Beim, in diesem Jahr in Malchin ausgetragenen Saale-Peene-Pokal, holte die Bundesliga Mannschaft des 1. MBC 70/90 Halle den Pokal. Dieser exklusiv ausgespielte Pokal in dem die verbliebenen 3 ehemaligen DDR Motoballvereine spielen wird seit 5 Jahren zwischen dem MSC Jarmen dem MSC Kobra Malchin (früher Kraftverkehr Malchin) und dem 1. MBC 70/90 Halle (früher MC Bau und Grobkeramik) ausgespielt.

Halle siegte gegen Jarmen 3:2 und gegen Malchin 6:0 und konnte den Pokal damit zum 2x erkämpfen. Die Tore für den MBC schossen Marc Wochatz (6), Bejamin Walther (1) und Enrico Wochatz (2).

2018 wird der Pokal in Halle ausgespielt.

Manschaftsaufstellung:
Tor : Michael Quente
Feld: Tino Schönian, Hans-U...

Mehr Info

Weiterhin Tabellenführer

Category: NEWSPRESSEMITTEILUNGEN

Pressemitteilung 1.Motoballclub 70/90 Halle e.V. im ADAC

 

MBC Jugend gewinnt 2.Vorundenturnier der Gruppe A

 

Auf heimischen Platz konnte der Nachwuchs des 1.MBC 70/90 Halle e.V. im ADAC das 2. Vorrundenturnier der Gruppe A zur Deutschen Jugendmeisterschaft für sich entscheiden.

Halle gewann gegen die Malchiner Kobras mit 7:3 Und gegen den MSC Jarmen mit 4:2. Der 1.MSC Seelze reiste nicht an. Diese Spiele werden mit 3:0 Punkten und 5:0 Toren gewertet.

Die Tore für Halle schossen Benjamin Walther ( 10) und Kevin Schröder (1). Malchin konnte mit einem 6:0 Sieg über Jarmen den 2.Platz belegen.

Halle führt die Tabelle weiter ungeschlagen an. Es folgen Malchin, Jarmen und Seelze.

Mehr Info

2017 – Jugendturnier in Halle

Category: NEWSPRESSEMITTEILUNGEN

2.Vorrundenturnier zur Deutschen Jugendmeisterschaft der Gruppe A

Am Samstag den 27.05. findet im Stadion Halle-Neustadt das 2. Vorrundenturnier zu Deutschen Jugendmeisterschaft statt. Die Nachwuchsmotoballer des 1.MBC führen die Tabelle nach dem 1.Turnier ungeschlagen an und wollen den Vorsprung auf heimischen Platz weiter ausbauen. Am Turnier nehmen außer Halle, der MSC Jarmen, der 1.MSC Seelze und der MSC Kobra Malchin teil.

Beginn ist 10.00 Uhr und der Eintritt ist frei. Schaut euch das Spektakel an und informiert euch über diesen fantastischen, schnellen und körperbetonten Sport.

Die Anstoßzeiten der jeweiligen Spiele sind am Samstag 27.05.2017 mit den folgenden Uhrzeiten:

1.) Halle – Seelze 10:00 – 10:55 Uhr

2.) Jarmen – Malchin 11.00 – 11:55 Uhr

3...

Mehr Info

Sieg im Sauerland

Category: NEWSPRESSEMITTEILUNGEN

Pressemitteilung 1.Motoballclub 70/90 Halle e.V. im ADAC Motoball Bundesliga

Sieg im Sauerland

Mit dem 7:3 Heimsieg vom letzten Wochenende , gegen den MSC Pattensen, im Rücken mussten Halles Bundesligamotoballer am Samstag beim MBC Kierspe ran. Halle begann das Spiel mit Paukenschlag. Bereits in der 1.Spielminute erzielte Halles Kapitän Marc Wochatz das 0:1 für seine Farben. Und Halle drückte weiter 0:2 in der 16. Minute durch Marc Wochatz und das 0:3 durch Benjamin Walther in der 18. Minute brachte den Saalestädtern noch vor dem 1.Pausenpfiff einen komfortablen Vorsprung.

Dieser wurde durch M. Wochatz (21. Minute) und Tino Schönian ( 22.Minute) auf 0:5 ausgebaut. Patrick Licht vom MBC Kierspe verkürzte dann in der 23.+28. Minute auf 2:5 für die Sauerländer. Kurz vor Ende des 2...

Mehr Info

Halle holt den Dreier

Category: NEWSPRESSEMITTEILUNGEN

Halle holt den Dreier

Einen am Ende sicheren Sieg fuhren Halles Bundesligamotoballer am Sonntag auf heimischen Platz ein.
Allerdings war es der MSC Pattensen der durch Tobias Schulz, in der 11 Spielminute, in Führung ging. Halle davon unbeeindruckt erhöhte im 2.Viertel den Druck und Benjamin Walther erzielte nach Anspiel von Marc Wochatz den wichtigen Ausgleich. Der zur Zeit sichersten 16-Meter Schütze beim MBC , Enrico Wochatz erzielte dann die 2:1 Führung per Freistoß. Noch im 2.Viertel konnte sein Bruder Marc auf 3:1 erhöhen.
Im 3 Viertel setzte Marc Wochatz den halleschen Torreigen fort und erhöhte auf 4:1 und 5:1. So ging es mit vermeintlich sicherem Vorsprung in das letzte Viertel.
Doppelschlag durch den MSC Pattensen in der 61.und 63. Minute durch Florian Bühre...

Mehr Info

Am Ende fehlt die Puste

Category: NEWSPRESSEMITTEILUNGEN

Eine solide Mannschaftsleistung.

Pressebericht 1.Motoballclub 70/90 Halle e.V. im ADAC

Der MBC hatte sehr gut angefangen. Diszipliniert in der Abwehr und etwas zögerlich im Spielaufbau. Aber immer nah am Ball. So belohnten die Hallenser am Ende des ersten Viertel. 2:0 nach 20 Minuten stand es.
Die zweite Halbzeit sah vielversprechend aus. Obwohl die Tornados den Anschlusstreffer erzielten, blieben die Hallenser ihrem Spiel treu. Enrico stellte kurz vor Schluss sogar den alten Spielstand, mit einem sehenswerten Freistoßtreffer wieder her. 3:1 ein Super Halbzeitstand.
Im dritten Viertel drehten die Tornados etwas auf. Innerhalb von ca. 8 Minuten drehte Kierspe das Spiel. Man muss aber ehrlicherweise, das 3:2 war ein sehr glückliches Tor. Abgeprallt kullerte der Ball über die Linie...

Mehr Info