1.Motoballclub 70/90 Halle e.V. im ADAC Pressebericht

pattensen-mbcHalle patzt in Pattensen
Mit einer 6:3 Niederlage, beim Verfolger MSC Pattensen, mussten Halles Bundesligamotoballer am Sonntag die Heimreise antreten. In einem spannten Spiel viel die endgültige Entscheidung erst im letzten Viertel. Halle hielt lange mit und kam immer wieder bis auf ein Tor an den MSC heran. Halle musste die gesamte Spielzeit mit nur 4 Feldspielern auskommen und so schwanden,

beim Stand von 4:3, die Kräfte im letzten Viertel merklich. Ob der Torwartwechsel im letzten Viertel gut war, darf zumindest angezweifelt werden. Nico Kanzler , der das erste mal von Anfang an spielte, machte seine Sache gut. Der eingewechselte Michael Quente musste 2 mal hinter sich greifen und Pattensen gewann das Spiel nicht unverdient. In der fair ausgetragenen Partie schoss Marc Wochatz alle 3 Hallenser Tore.

Trotz der Niederlage liegt der 1.MBC 70/90 Halle weiter mit ,nunmehr nur noch 3 Punkten Vorsprung zu Pattensen, auf dem 4.Platz. Halle hat mit Malchin und Tornado das , vermeintlich leichtere, Restprogramm. Pattensen muss ebenso gegen Tornado ran und spielt zum Schluss gegen den neuen Nordligameister Seelze.

Ein Sieg gegen Malchin am kommenden Sonntag auf heimischen Platz sollte also für den MBC reichen. Bei einer Niederlage müsste Halle auf 2 Niederlagen der Pattensener hoffen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen