Ergebnisse

MannschaftGoals1 Viertel2 Viertel3 Viertel4 ViertelSpielausgang
MSC Philippsburg30123Loss
MSC Taifun Mörsch72567Win

MSC Philippsburg

1Dustin Vögeli Torwart
2Jan Zoll Feldspieler
5Sergej Karst Feldspieler
8Nuri Arslan Feldspieler

MSC Taifun Mörsch

5Marcel Batrenik Feldspieler
6Robin Faisz Feldspieler
8Lucca Fuchs Feldspieler
11Manuel Fitterer Feldspieler
13Ali Topkaya Feldspieler
23Oliver Potthoff Torwart
55Patrick Palach Feldspieler

Details

Datum Zeit League Saison Spieltag
12. Mai 2018 80' ADAC Pokal 2018 3. Runde Halbfinale (H)

Austragungsort

Sportplatz Philippsburg

Zusammenfassung

Am Sonntagnachmittag trat der MSC Taifun Mörsch nach dem Ligaspiel am Donnerstag zum Pokalduelle beim MSC Philippsburg an. Auch im Pokalspiel verlangte der MSC Philippsburg dem Titelverteidiger alles an. Die Gäste erwischten allerdings den besseren Start. Ali Topkaya (13.) und Lucca Fuchs (19.) brachten den MSC Taifun mit 2:0 in Führung. Die Hausherren steckten aber nicht auf und verkürzten in der 22. Minute durch Nuri Arslan. Trotzdem zeigten sich die Gäste bis zur Halbzeit konzentrierter und treffsicherer. Manuel Fitterer (28.) und Patrick Palach (36., 40.) erhöhten auf 5:1. In der 46. Minute baute Fitterer die Führung auf 6:1 aus. Trotzdem gab sich Philippsburg vor den rund 170 Zuschauern nie auf. Jan Zoll brachte in der 57. und 79. Minute die Hausherren auf 3:6 heran. Palach setzte in der 80. Minute den Schlusspunkt zum 7:3 hinter eine unterhaltsame Partie.

(Quelle: https://www.motoball-bundesliga.de/spielberichte/)