Seite wählen

Gäste gewinnen in Halle.

von | Jul 23, 2023

+++ Pressemitteilung +++

Pattensen gewinnt das vorletzte Bundesligaheimspiel.

Auch im zweiten Heimspiel, ohne den gesperrten Marc Wochatz, kamen die Hallenser nicht zu einem Sieg.

Anfangs konnten die Hallenser gegen den MSC Pattensen gut mithalten. Jedoch fielen die meisten Tore durch individuelle Fehler in der Abwehr. So auch der erste Treffer. Yannik Schaper (3) bezwingt Michael Quente im Nachschuss zum 1:0. Sechs Minuten später brachte Yannik Schaper (9) seine Farben auf die Siegerstraße.

Im zweiten Viertel erhöhte Tobias Strain (22) auf 1:3. Der MBC versuchte sich tapfer zu wehren und konnte mit einem sehenswerten Konter durch Benjamin Walther (26) auf 2:3 verkürzen.

Zahlreiche grüne Karten regnete es im dritten Viertel. Die Schiris mussten mehrmals beide Kapitäne zu sich bitten. So erhielt der MSC Pattensen einen Elfmeter zu gesprochen, den Michael Quente hervorragend parierte. Yannik Schaper (53) und Jan Bauer (56) bauten im Verlauf des Spiels die Führung aus. Eine Premiere gelang Franz Johann Brömme (56). Er erzielte das 2:5.

Im letzten Viertel wollten die Hallenser nochmal alles geben, konnte aber keinen weiteren Treffer erzielen. Wie bereits anfangs erwähnt, fiel das letzte Tor durch einen gravierenden Fehler in der Abwehr. Pattensen erhielt einen Freistoß zugesprochen. Der hallesche Torwart stellte, wie gewohnt, seine Mauer. Alle erwarteten einen Direktschuss. Der Freistoß-Schütze legte aber den Ball quer auf den anfahrenden Spieler. Dieser konnte unbehelligt zum 2:6 Endstand einnetzten und die hallesche Abwehr schlief in diesem Moment total.

Der Verein bedankt sich bei seinen treuen Fans. 220 Zuschauer fanden den Weg zum alten Motoballplatz. Noch maximal 3 Spiele werden in dieser Saison ausgetragen. Ab 2024 finden alle Heimspiele in der neuen Motoball Arena statt.

Aufstellung:
Halle:
Tor: Michael Quente (1), Klaus Frühling (11), Emilio Medina Munoz
Feld: Tino Schönian (2),  Luis Medina Munoz (5), Franz Johann Brömme (6), Tony Braun (8), Benjamin Walther (9), Enrico Wochatz (10),

Pattensen:
Tor: Lukas Jaschiniok (1), Eric Vornbaum (66)
Feld: Domenik Dinse (3), Jan Bauer (4), Yannik Schaper (6), Tobias Strain (55), Florian Bühre (77)

 

Motoball Arena
Schieferstraße 8
06126 Halle-Saale
(Industriegebiet Halle-Neustadt)

Nächstes Spiel

1. MBC 70/90 Halle vs MSC Seelze

Bundesliga Nord

Die letzten News.

Mehr war heute nicht drin!

Mehr war heute nicht drin!

Unsere neue Motoball-Arena Unsere neue Motoball-Arena +++ Pressemitteilung +++ Mit 5:9 besiegt der MSC Pattensen verdient die Hallenser auf eigenen Platz. Über 300 Motoballfans sahen einen guten Start beider Mannschaften. Der MSC ging zwar in der 7. Minute durch Toias...

Punkte müssen her

Punkte müssen her

Unsere neue Motoball-Arena Unsere neue Motoball-Arena +++ Pressemitteilung +++ Die Hallenser stehen derzeitig noch auf dem 4 Platz, der das Tor zu den Play-Offs ist. Jedoch hat der MBC ein Spiel mehr auf der Uhr und muss gegen den MSC Pattensen unbedingt punkten, um...

Turnierplan zur Einweihung

Turnierplan zur Einweihung

Unsere neue Motoball-ArenaUnsere neue Motoball-Arena    +++ Pressemitteilung +++   Bitte beachtet, ein paar Infos zum Festwochenende Am 17. - 19.05.2024 findet die offizielle Einweihung unserer neuen Motoball-Arena statt. Der MBC 70/90 hat unter anderen mehrere...