Tabelle 2021 – Gruppe 3

Hoher Heimsieg

von | Aug 22, 2021 | NEWS, PRESSEMITTEILUNGEN, Spielberichte | 0 Kommentare

Halles Motoballer in den Play Offs zur Deutschen Motoball Meisterschaft

Es war die erwartet klare Angelegenheit am Samstagnachmittag in Halle. Die 350 Zuschauer sahen eine einseitige Partie mit einem klaren 15:1-Erfolg für den heimischen 1. MBC 70/90 Halle gegen den MSC Kobra Malchin. Die Gäste hatten gegen die stark aufspielenden Hausherren zu keinem Zeitpunkt des Spieles eine Chance. „Wir haben die Aufgabe souverän gemeistert und Malchin keine Chance gelassen“, so Halles Vorsitzender Torsten Wochatz nach den einseitigen 80 Minuten. Schon nach dem ersten Viertel war die Partie entschieden. Marc Wochatz (3), Enrico Wochatz (2) und Benjamin Walther brachten die Gastgeber mit 6:0 in Führung. Im zweiten Viertel nahmen die Hausherren etwas die Hand vom Gas. Marc und Enrico Wochatz gelangen noch zwei weitere Treffer für den 1. MBC. Hannes Schulz konnte zudem den Ehrentreffer für den MSC Kobra erzielen. Enrico Wochatz (2), Benjamin Walther (2) und Marc Wochatz bauten dann im dritten Abschnitt den Vorsprung auf 13:1 aus. Mit zwei weiteren Toren im vierten Viertel stellte dann Marc Wochatz den 15:1-Endstand her. „Wir hatten eine tolle Kulisse, die Mannschaft hat sehr gut gespielt und nun freuen wir uns auf die Play-Off-Runde“, fasste ein mehr als zufriedener Torsten Wochatz die Partie nach Schlusspfiff zusammen.

Wer der Gegner in den Play Off Viertelfinale ist, entscheidet sich erst am 05.09. zwischen Comet Durmersheim und dem MBV Budel.