Auswärtssieg in Jarmen

von | Mai 1, 2022

+++ Pressemitteilung +++

Halles Motoballer Siegen beim MSC Jarmen mit 7:8. In einem hoch dramatischen Spiel konnte am Ende der MBC als Sieger vom Platz fahren. Das 1. Viertel tasteten sich beide Mannschaften ab. In der 23.+ 29. Minute ging Halle durch Enrico Wochatz in Führung. Jarmen konnte in der 39.+40. Minute ausgleichen bevor Enrico Wochatz die 2:3 Führung für Halle erzielte.

Halle konnte zu Beginn des 3.Viertels auf 2:4 erhöhen Marc Wochatz war der Schütze. In der 45. Spielminute erhielt Halles Enrico Wochatz, nach einer Entscheidung des Unparteiischen die Rote Karte. Halle kämpfte weiter und konnte in Unterzahl den Torevorsprung ausbauen . Marc Wochatz und Bejamin Walther waren die Schützen.

Das Spiel sollte weiter hoch dramatisch bleiben. Jarmen kam auf ein 7:7 ran. Halles Kapitän Marc Wochatz konnte Seine Farben in der 75. Spielminute erneut in Führung bringen. ( 7:8). Sieg am Ende für Halle mit großer Moral und Disziplin. Ein verdienter Sieg!

Tore für Halle: 3x Enrico, 3x Benjamin Walther,2x Marc Wochatz
Mannschaft: Tor Michael Quente , Klaus Frühling
Feld: Tino Schönian, Marc Wochatz, Luis Munoz, Johan Brömme, Benjamin Walther, Enrico Wochatz.

Die letzten News.