2. Heimspiel gegen Seelze

von | Apr 27, 2018

+++ Vorbericht MBC vs. Seelze +++

Das zweite Heimspiel in der Saison 2018. Der MBC wird es schwer haben gegen die beiden Zilius-Brüder. Beide Spieler haben uns in der letzten Saison fast alleine besiegt. Tobias Hahnenberg, der bekanntlich dieses Jahr zum MSC Pattensen gewechselt ist, wird die Offensive von Seelze schon ein wenig schwächen. Am Sonntag muss die Devise heißen, beide Brüder in den Griff zu bekommen und die vorhandenen Chancen in Tore verwandeln.

Der letzte Sieg gegen Seelze datiert aus dem Jahre 2013. Da gewann Halle am 8. Spieltag letztmalig gegen den MSC Seelze, im Heimspiel mit 10:5. Die Tore schossen Marc Wochatz (6x) und Maik Reich (4x). Die Bilanz spricht für Seelze, keine Frage aber jede Serie ist zu knacken. Wie es bereits im Pokalspiel gegen Tornado bewiesen wurde.

Tim Piper, der sich im letzten Spiel an der Schulter verletzt hat, wird dem MBC leider fehlen. Ansonsten sollten alle Spieler bis Sonntag fit sein. Wir wünschen Tim gute Besserung.

Das Wetter wird wieder optimal. Wir hoffen das zahlreiche Fans den Weg zum Motoballplatz finden und uns tatkräftig unterstützen werden. Beginn der Veranstaltung am Sonntag ist 15:00 Uhr.

Natürlich haben wir wieder einen Liveticker für Euch!
https://www.motoball-halle.de/project/halle-vs-seelze/

Der letzte Sieg gegen den MSC Seelze vom:

Die aktuelle Tabelle.

Pos.MannschaftSp.SUNToreAPkt
11210021154830
212903664227
3128131144525
412615696319
512507606215
612309421049
7120012241260

Die letzten News.

Keine Bundesliga 2020

Keine Bundesliga 2020

Nachdem Corona eine Start in die Bundesligasaison 2020 unmöglich machte, haben sich die Mehrheit der 14 Bundesligavereine gegen eine...

Messe Leipzig 2020

Messe Leipzig 2020

Präsentation auf der diesjährigen Motorradmesse erfolgreich. Alle Jahre wieder präsentiert sich der einzigste Motoballverein Mitteldeutschlands auf...

Termine 2020

Termine 2020

Alle Termine des MBC für 2020 25.01.2020 | Jahreshauptversammlung31.01.-02.02.2020 | Messe Leipzig07.03. oder 21.03.20 | Peene-Pokal in...