Pressemitteilung 1.Motoballclub 70/90 Halle e.V. im ADAC Motoball Bundesliga

Sieg im Sauerland

Mit dem 7:3 Heimsieg vom letzten Wochenende , gegen den MSC Pattensen, im Rücken mussten Halles Bundesligamotoballer am Samstag beim MBC Kierspe ran. Halle begann das Spiel mit Paukenschlag. Bereits in der 1.Spielminute erzielte Halles Kapitän Marc Wochatz das 0:1 für seine Farben. Und Halle drückte weiter 0:2 in der 16. Minute durch Marc Wochatz und das 0:3 durch Benjamin Walther in der 18. Minute brachte den Saalestädtern noch vor dem 1.Pausenpfiff einen komfortablen Vorsprung.

Dieser wurde durch M. Wochatz (21. Minute) und Tino Schönian ( 22.Minute) auf 0:5 ausgebaut. Patrick Licht vom MBC Kierspe verkürzte dann in der 23.+28. Minute auf 2:5 für die Sauerländer. Kurz vor Ende des 2.Viertels konnte Enrico Wochatz den Vorsprung für Halle auf 2:6 erhöhen.

Zu Beginn des 3.Viertel drückte Kierspe enorm auf das Hallenser Tor. Einen Durchbruch in der 42. Minute konnte Marc Wochatz nur mit einem Foulspiel verhindern. Es gab dafür folgerichtig Gelb und den 11 Meter für Kierspe. Patrick Licht verkürzte auf 3:6 und 5 Minuten später auf 4:6. Unruhe in den Reihen des 1.MBC. Grund genug für das hallesche Fahrerlager die Time Out Karte zu ziehen. 2 Minuten mussten reichen die Mannschaft wieder ruhig und somit auf Kurs zu bekommen. Das gelang dann auch mit dem Tor durch Enrico Wochatz zum 4:7.

Mit dem ersten Angriff im letzten Viertel baute der Kapitän M. Wochatz den Vorsprung auf 4:8 aus. Dam Gastgeber war es vorbehalten in der Nachspielzeit sein 5. Tor zu erzielen. Aber da war der Hallenser Sieg schon in Sack und Tüten. Eine kompakte Leistung und ein wieder mal gut aufgelegter Hallenser Schlussmann, Michael Quente) waren der Schlüssel zum Erfolg.

Der 1.MBC 70/90 Halle konnte damit seinen 4.Tabellenplatz der Liga Nord festigen.

Am kommenden Samstag bestreitet der MBC Nachwuchs sein 2.Vorrundenturnier zur Deutschen Jugendmeisterschaft der Gruppe A. Auf dem heimischen Platz im Stadion Halle-Neustadt geht es am 27.05. ab 9.30 Uhr um wichtige Punkte. Der Hallenser Nachwuchs führt die Tabelle , nach dem 1.Turnier, ungeschlagen an. Der Eintritt ist frei.

Manschaftsaufstellung:
Tor : Michael Quente,

Feld: Tino Schönian (1),HansUlrich Niebuhr, Marc Wochatz (4), Mario Lindemann, Benjamin Walther (1), Enrico Wochatz (2)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen