respektable Leistung beim Tabellenzweiten

Category: NEWSPRESSEMITTEILUNGEN

1.Motoballclub 70/90 Halle e.V. im ADAC Motoball Bundesliga

MBC mit respektabler Leistung beim Tabellenzweiten

Die Bundesligamotoballer des 1.MBC 70/90 Halle lieferten beim Tabellenzweiten , dem MSF Tornado Kierspe, eine respektable Leistung ab. Das 1.Tor des Spieles erzielte Tornado mit dem Anstoß. Im Gegenzug konnte Marc Wochatz zum 1:1 treffen. Es begann eine starke Phase der Hallenser. Noch im 1.Viertel konnte Marc Wochatz die 1:2 Führung erzielen. Die baute Benjamin Walther in der 8 Minute des 2.Viertels auf 1:3 aus. Eine kleine Sensation hing in der Luft. Tornado drehte auf und erzielte noch vor der Halbzeitpause mit dem 2:3 und dem 3:3 den Ausgleich.

Das 3.Viertel begann und Halles Abwehr wackelte. 4 Minuten reichten den Sauerländer um auf 6:3 davon zu fahren. Halle zog die Time-Out-Karte um wieder Ordnung in das eigene Spiel zu bringen. Und der MBC meldete sich eindrucksvoll zurück. Doppelschlag durch Marc Wochatz. Nur noch 6:5. Mit diesem Stand ging es in das letzte Viertel. Kampf auf beiden Seiten viele Möglichkeiten auf beiden Seiten. Bei Halle zeigte Michael Quente im Tor eine starke Leistung. Um sich Luft zu verschaffen zogen auch die Tornados noch einmal die Time-Out-Karte in der 73. Spielminute.

Aber auch in den letzten 7 Spielminuten sahen die ca. 250 Zuschauer keine Tore mehr. Glück für Tornado. Schade für Halle, die sich wahrlich einen Punkt verdient hätten.

Mannschaftsaufstellung :
Tor : Michael Quente
Feld: Tino Schönian, Hans-Ulrich Niehbuhr, Marc Wochatz, Tim Piper,  Mario Lindemann,  Benjamin Walther,