+++ PRESSEBERICHT +++

Niederlage in Pattensen

Das 3.Meisterschaftsspiel der Saison verloren Halles Bundesliga Motoballer mit 9:5. Beim MSC Pattensen stand es bereits nach dem 1.Viertel 3:0 für die Hausherren. Maschinenausfälle gleich zu Beginn des Spieles sorgten für reichlich Unruhe und Unordnung in den halleschen Reihen.

Das 2.Viertel nutzte Pattensen für zwei weitere Treffer. Der MBC zu diesem Zeitpunkt zu zaghaft und mit wenig Biss. So schaffte es der MSC bis zu 49. Spielminute auf 7:0 davon zu ziehen. Eine Minute später ein Lebenszeichen des MBC. Enrico Wochatz verkürzt auf 7:1. Und Halle fand zurück in das Spiel. Mit Leidenschaft und leider auch mit großer Klappe. Nach einer Fehlentscheidung der Schiedsrichter mussten die Wochatz Brüder, wegen Meckern, für 2 Minuten vom Platz. Eine Zeitstrafe die für Halle aber ohne Konsequenzen blieb. Tino Schönian und Benjamin Walter verteidigten aufopferungsvoll gegen den Vierersturm der Pattensener.

Das letzte Viertel nutzte Halle dann noch einmal für Torerfolge. In der 62.Spielminute verkürzte Marc Wochatz auf 7:2. Zwei Minute später erzielt Pattensen das 8:2. In der 66. Minute verkürzt Marc Wochatz auf 8:3 und 8 Minuten später auf 8:4. Das Spiel ging munter weiter und Pattensen baute in der 76.Minute seinen Vorsprung auf 9:4 aus. Es blieb Enrico Wochatz vorbehalten das letzte Tor dieses Spieles zu erzielen. Per 16 Meter Freistoß traf er zum 9:5 Endstand.

In einem fairen Spiel war der MSC Pattensen ein verdienter Sieger. Halle zeigte aber, gerade im letzten Viertel, das da mehr gehen kann. Kommendes Wochenende startet für Halles Nachwuchs der Kampf um Punkte zur Deutschen Jugendmeisterschaft. In Seelze findet das 1. Turnier der Gruppe A statt. Im vergangenen Jahr reichte es für Halle zum Gruppensieg. Daran will der MBC anknüpfen. Gruppe A: MSC Jarmen, MSC Kobra Malchin, 1.MSC Seelze, 1.MBC 79/90 Halle.

Die Bundesligamannschaft hat Ihr nächstes Spiel am 8.Mai. im heimischen Stadion Halle-Neustadt ist der MBC Kierspe zu Gast.

Mannschaftsaufstellung:
Tor: Michael Quente, Nico Kanzler

Feld: Tino Schönian, Marc Wochatz, Mario Lindemann, Benjamin Walter, Enrico Wochatz

Tore: Marc Wochatz 3x Enrico Wochatz 2 x
Tore Pattensen: Jörg Leipert 4x, Yannik Schapper2x,Tobias Schulz 1x,Frank Laszus 1x.

Zuschauer: 250

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen