Niederlage im Sauerland

von | Aug 12, 2019

+++ Pressemitteilung +++

Niederlage im Sauerland

Am vergangenen Samstag mussten Halles Bundesligamotoballer beim MSF Tornado Kierspe ran. Das Hinspiel in Halle ging für den MBC mit 1:2 denkbar knapp aus. Und auch diesmal war es die enge Kiste. In einem Spiel in dem keiner etwas zu verschenken hatte lagen die Tornados immer mit einem Tor vorn .Halle schaffte immer wieder den Ausgleich und so stand es 20 Sekunden vor Schluss 4:4. Der MBC zu der Zeit in Unterzahl. Benjamin Walther war mit Gelb draußen. Die Tornados nutzten die Chance und gingen 5:4 in Führung. Bitter für Halle. Die Play Offs sind damit in weiter Ferne. Ob Halles Torschütze vom Dienst,Marc Wochatz, die verbleibenden Spiele spielen kann ist fraglich. Er zog sich in dem Spiel eine Schulterverletzung zu.Er traf gegen Tornado 3x. Benjamin Walther 1x.

Manschaftsaufstellung:
Tor: Michael Quente, Steve Angelmann
Feld: Tino Schönian,Marc Wochatz, Tim Pieper, Norman Bernstein, Benjamin Walther

Schiedsrichter: Harald Konopka, Thomas Beierlein

Zuschauer: 200

Die letzten News.

Halle siegt souverän

Halle siegt souverän

+++ Pressemitteilung +++ Halle siegt souverän In einem absoluten fairen Spiel konnte sich der MBC schließlich mit 10:3 durchsetzen. Nach einem...

Siegreiche Motoballer

Siegreiche Motoballer

Torschützen B-Pokal Siegreiche Motoballer   Im der 1.Runde der Platzierungsspiele ( Platz 9-14 ) konnten die Motoballer des...

Nachwuchs beim MBC

Nachwuchs beim MBC

Torschützen Liga Nord Der Kapitän des 1.MBC 70/90 Halle ,Marc Wochatz wurde Sonntag, in den frühen Morgenstunden, Vater eines...