Motoball Bundesliga 1.Motoballclub 70/90 Halle e.V. im ADAC

 Misslungener Start

jarmen-mbcMit einer deutlichen 10:4 Niederlage mussten Halles Bundesliga Motoball die Heimreise, nach Ihrem 1.Meisterschaftsspiel, antreten. Die Hausherren des MSC Jarmen stellten bereits im 1.Viertel die Weichen auf Sieg. Halle kam mit dem neuen Asphaltbelag des MSC Jarmen zunächst nicht zurecht. Erst im 2.Viertel konnte Enrico Wochatz auf 4:1 verkürzen. Der MSC stellte aber kurz darauf mit seinem 5.Tor den alten Abstand wieder her und konnte dann im 3.Viertel 2 weitere Tore erzielen. Es folgte ein munterer Schlagabtausch in dessen Folge Marc Wochatz auf 7: 2 verkürzte.

Der MBC war auch im letzten Viertel bemüht das Ergebnis freundlicher für die Saalestädter zu gestalten. Marc Wochatz und Hans-Ulrich Niehbur kamen noch einmal zum Torerfolg. Aber auch Jarmen erzielte  3 weitere Tore, so da es am Ende diese deutliche Niederlage in einem ansehnlichen Spiel gab, bei dem für den MBC mit einer besseren Chancenverwertung mehr drin war.

Zu einem Comeback kam es für den MBC Trainer der vergangenen Saison. Er nutzte die Gelegenheit eines Urlaubsaufenthaltes in der alten Heimat und lies es sich nicht nehmen die Mannschaft in Jarmen zu betreuen. Das 2.Saisonspiel bestreitet Halle am 26.04. auf heimischen Platz gegen den 1. MSC Seelze.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen