Pressemitteilung 1.MBC 70/90 Halle e.V. im ADAC
In der heißen Phase der Saisonvorbereitung reisten Halles Motoballer am Vergangenen Wochenende in den Norden. Beim MSC Jarmen wurde der diesjährige Peene-Pokal ausgespielt. Nachdem sich Halles Jugend gegen den MSC Kobra Malchin mit 2:1 und gegen den MSC Jarmen mit 3:0 durchsetzte und damit den Turniersieg errang, schaffte das überraschend auch das Bundesligateam der Saalestädter. Das Team um Kapitän

Maik Reich bezwang die Kobras mit 7:2 und machte dann mit einem 1:0 Sieg über Jarmen den Turniersieg perfekt. Das goldene Tor, in einem Spiel auf Augenhöhe, schoss per 16-Meter Freistoß Enrico Wochatz.

Am 06.03 geht es für Halle erneut nach Jarmen. Dann geht es um die ersten Punkte der Bundesligasaison 2014.

Das erste Bundesligaheimspiel bestreitet Halle am 13.04.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen