Pressebericht Motoball Bundesliga 1.MBC 70/90 Halle – MSF Tornado Kierspe

Nach dem sicheren Auswärtssieg ( 3:9 ) bei den Malchiner Kobras am vergangenen Wochenende wollen Halles Motoballer am Sonntag im heimischen Stadion Halle – Neustadt den nächsten Sieg einfahren.

Das Spiel musste wegen zu vielen Verletzten auf Kiersper Seite im Mai neu angesetzt werden. Leicht wird dies gegen die Jungen Wilden der Liga Nord aber keines Falls. Die Tabelle spricht aber für Halle. Die Tornados liegen mit sieben Zählern Rückstand auf dem 6.Tabellenplatz. Nach den gezeigten Leistungen der letzten Heimspiele ist Trainer Silber optimistisch. Fraglich ist der Einsatz von Stefan Schwiebs, der krankheitsbedingt schon in Malchin fehlte.

Beginn am Sonntag ist um 15.00 Uhr.

Der MBC freut sich auf hoffentlich zahlreich erscheinende Fans zu einem Sport bei dem es auch ohne massives Sicherheitsaufgebot an der Bande friedlich bleibt.

Torsten Wochatz