Ergebnisse

MannschaftGoalsSpielausgang
Russland6Win
Niederlande4Loss

Russland

1Alexey Moldodushko Torwart
2Anton Gusev Feldspieler
3Vladimir Sosnitsky Feldspieler
6Nikolay Oblap Feldspieler
7Anatoly Kasyanov Feldspieler
7Sergej Kroshka Feldspieler
8Roman Detsina Feldspieler
9Ivan Krishtopa Feldspieler
16Aleksei Semenov Torwart

Niederlande

1Christiaan Aikens Torwart
2Bart Hompes Feldspieler
4Stan Gielen Feldspieler
6Sven Neijssen Feldspieler
6Ferry van Beek Feldspieler
7Carlo Van Geldrop Feldspieler
9Miel Looijmans Feldspieler
3Stan Looijmans Feldspieler

Details

Datum Zeit League Saison Spieltag
17. Juni 2019 80' Europameisterschaft 2019 2

Zusammenfassung

Holland verlangt den Russen alles ab

Die Niederlände zeigen eine beeindruckende Leistung beim ersten Spiel. In einem langen ausgeglichen Spiel setzt sich Russland am Ende mit 6:4 durch.

Im ersten Viertel versuchte Russland ihr Spiel zu machen. Die gute Defensive der Niederlände machte dies jedoch schwer. In der 7. Spielminute war es der russische Kapitän Vladimir Sosnitski der Russland mit 1:0 in Führung bringt.

Im zweiten Viertel dann der vielleicht für viele Überraschende Ausgleich von Stan Looijmans. Sein Bruder Miel kämpfte sich durch die russischen Reihen und legt vor dem Tor nochmal quer auf Stan.

Nach der Halbzeit der durchaus verdiente Führungstreffer für Holland. Miel Looijmans erzielt das 2:1. Nur zwei Minuten später konnte Russland durch einen abgefälschten 16-Meter durch Kroshka wieder ausgleichen. Die gut aufgelegten Niederländer hiervon wenig beeindruckt. So erzielte Carlo van Geldrop die 3:2-Führung.

Auch im letzten Viertel ging das Spiel ausgeglichen weiter. Der überragende Ivan Krishtopa erzielte in der 49. Spielminute den Ausgleich. Diesen konnte Miel Looijmans wieder ausgleichen. Zwei weitere Treffer von Krishtopa und Russland führte mit 5:4. In der 59. Spielminute konnte Sosnitski das Spiel entscheiden und traf zum 6:4 Endstand.

Quelle: https://motoball-em2019.de/holland-verlangt-den-russen-alles-ab