Ergebnisse

MannschaftGoalsSpielausgang
MSC Ubstadt-Weiher10Win
MBV Budel3Loss

MSC Ubstadt-Weiher

2Rico Gleie Feldspieler
6Marco Weis Feldspieler
10Kevin Gerber Feldspieler
99Jens Kehrer Torwart
4Dominik Hassis Feldspieler
5Luca Böser Feldspieler

MBV Budel

1Chris Aikens Torwart
3Stan Looijmans Feldspieler
4Stan Gielen Feldspieler
5Kenny Houpen Feldspieler
6Sven Neijssen Feldspieler
7Carlo Van Geldrop Feldspieler
9Miel Looijmans Feldspieler
6Ferry van Beek Feldspieler

Details

Datum Zeit League Saison Spieltag
28. April 2018 80' Bundesliga Süd 2018 3

Austragungsort

Hardtseestadion
Ubstadter Str., 76698 Ubstadt-Weiher, Deutschland

Zusammenfassung

Ein schönes und faires Motoball-Spiel sahen die 350 Zuschauer am Samstagabend in der Motoball-Arena in Ubstadt-Weiher. Der heimische MSC Ubstadt-Weiher schlug dabei den MBV Budel verdient mit 10:3. „Das war echte Werbung für den Motoball“, freute sich MSC-Vorsitzende Sabine Klütz nach der Partie. „Die Zuschauer haben schöne Tore gesehen.“ Luca Böser (7.) und Kevin Gerber (11., 19.) brachten die Spargelstädter im ersten Viertel mit 3:0 in Führung. Budel spielte aber gut mit und verkürzte in der 29. Minute durch Miel Looijmans auf 3:1. Gerber stellte vor der Halbzeit mit einem Doppelschlag in der 34. und 39. Minute den alten Abstand wieder her. Das 6:1 erzielte der gut aufgelegte Gerber dann in der 50. Minute. Carlo van Geltrop erzielte eine Minute später den zweiten Treffer für die Gäste aus den Niederlanden. Dominik Hassis erhöhte in er 57. Minute auf 7:2 für die Hausherren. Im letzten Viertel machte der MSC Ubstadt-Weiher dann alles klar. Gerber (60., 79.) und Hassis erzielten drei weitere Treffer für die Hausherren. Miel Looijmans (70.) war noch einmal für die tapferen Niederländer erfolgreich.
(Quelle-Bericht: https://www.motoball-bundesliga.de/spielberichte/ )

Bemerkung hier fehlen noch 3 Schützen seitens Ubstadt Weiher – keine Karten angegeben!!!

(Quelle Tore und Karten: https://www.tickaroo.com/ticker/5ae471eb09bfcbd85c1c5fec )