Ergebnisse

MannschaftGoals1 Viertel2 Viertel3 Viertel4 ViertelSpielausgang
MSC Ubstadt-Weiher1023810Win
MBV Budel61256Loss

MSC Ubstadt-Weiher

5Luca Böser Feldspieler
10Kevin Gerber Feldspieler
2Rico Gleie Feldspieler
4Dominik Hassis Feldspieler
13Dennis Ring Feldspieler
99Jens Kehrer Torwart

MBV Budel

3Stan Looijmans Feldspieler
5Kenny Houpen Feldspieler
7Carlo Van Geldrop Feldspieler
9Miel Looijmans Feldspieler
10Dimitar Iliev Torwart
11Paul Teeven Feldspieler
6Sven Neijssen Feldspieler

Details

Datum Zeit League Saison Spieltag
10. März 2018 80' ADAC Pokal 2018 1. Runde (R)

Austragungsort

Hardtseestadion
Ubstadter Str., 76698 Ubstadt-Weiher, Deutschland

Zusammenfassung

Auch der MSC Ubstadt-Weiher steht in der nächsten Runde. Nach dem 8:2-Hinspielerfolg setzten sich die Spargelstädter im Rückspiel gegen den MBV Budel mit 10:6 durch. Dabei taten sich die Hausherren vor den rund 150 Zuschauern schwer. „Budel hat sehr gut gespielt und nie aufgesteckt“, lobte auch Uwe Maurer. Der Sportleiter des MSC Ubstadt-Weiher sah bei seiner Mannschaft noch viel Luft nach oben: „Wir haben viele Sachen ausprobiert und uns manchmal schwer getan.“ Ubstadt-Weiher trat auch ohne die drei Stammspieler Marco Weis, Kevin Fröhlich und Jens Kehrer an. Die Tore für die Gastgeber erzielten Kevin Geber (5), Dennis Ring (3), Lucca Böser und Dominik Hassis. Für Budel war fünf Mal Miel Looijmans erfolgreich.

(Quelle: https://www.motoball-bundesliga.de/spielberichte/)
(Quelle: Torschützen vom Liveticker