Ergebnisse

MannschaftGoals1 Viertel2 Viertel3 Viertel4 ViertelSpielausgang
MSC Taifun Mörsch277111927Win
MSC Kobra Malchin00000Loss

MSC Taifun Mörsch

5Marcel Batrenik Feldspieler
6Robin Faisz Feldspieler
8Lucca Fuchs Feldspieler
11Manuel Fitterer Feldspieler
55Patrick Palach Feldspieler

Details

Datum Zeit League Saison Spieltag
24. März 2018 80' ADAC Pokal 2018 2. Runde (H)

Zusammenfassung

Die erwartet klare Sache gab es am Samstagnachmittag im Erwin-Schöffel-Stadion. Mit 27:0 fegte der MSC Taifun Mörsch den MSC Kobra Malchin aus dem Stadion. Schon nach 20 Minuten stand es 7:0 für die Gastgeber durch die Treffer von Manuel Fitterer (3), Patrick Palach (2) und Marcel Batrenik. Auch im zweiten Abschnitt ging das muntere Toreschießen weiter. Palach (2), Fitterer und Lucca Fuchs erhöhten auf 11:0. Weitere acht Tore fielen nach der Halbzeit. Palach (3), Fuchs (3), Fitterer und Robin Faisz schraubten das Ergebnis auf 19:0 hoch. Für den 27:0-Endstand in einer fairen Partie sorgen dann im vierten Viertel Fitterer (3), Fuchs (3) und Faisz (2). Gäste-Trainer Robert Wenzlaff meinte nach dem Spiel: „Das es für uns heute nichts zu holen war, wussten wir von Anfang an. Wir sind hier mit nur vier Feldspielern angereist. Das war deutlich zu merken. Trotzdem freuen wir uns auf das Rückspiel am 21. April. Denn eine so erfolgreiche Mannschaft wie Mörsch hatten wir noch nicht zu Gast in der Waldarena.“

(Quelle: https://www.motoball-bundesliga.de/spielberichte/)