Ergebnisse

MannschaftGoalsSpielausgang
MSC Seelze13Win
MBC Kierspe5Loss

MSC Seelze

3Jörg Leipert Feldspieler
5Tobias Schulz Feldspieler
23Dovydas Zilius Feldspieler
39Vygandas Zilius Feldspieler
66Stefan Schwarz Feldspieler

MBC Kierspe

5Patrick Kietzmann Feldspieler
7Steven Blank Feldspieler

Details

Datum Zeit League Saison Spieltag
2. Juni 2019 80' Bundesliga Nord 2019 6

Austragungsort

Stadion Seelze
Sticky´s Paintball United, Klöcknerstraße 19, 30926 Seelze, Deutschland

Zusammenfassung

Am Sonntagnachmittag musste sich der 1. MSC Seelze zunächst gegen den MBC Kierspe lange strecken. Die Gäste aus dem Sauerland machten es dem Spitzenreiter vor den 354 Zuschauern lange schwer. Nach dem ersten Viertel sah es zunächst nach der erwartet klaren Sache aus. Jörg Leipert (3., 5.), Vygandas Zilius (9., 10.) und Stefan Schwarz (18.) brachten die Hausherren mit 5:2 in Führung. Für Kierspe traf zwei Mal Steven Blank (9., 16.). Im zweiten Abschnitt bauten die Gastgeber durch Tore von Vygandas Zilius (21., 29.) und Leipert (26.) auf 8:2. Danach riss beim Nordmeister ein wenig der Faden und Kierspe kam besser ins Spiel. Bis zur Halbzeit konnte der MBC durch Patrick Kietzmann (33.) und Blank (34., 37.) auf 5:8 verkürzen. Das dritte Viertel war hart umkämpft, blieb aber torlos. Im letzten Abschnitt schwanden dann aber die Kräfte der Gäste und Seelze machte den Sack zu. Leipert (62., 65.), Dovydas Zilius (63.) und Tobias Schulz (79., 80.) sorgten für den 13:5-Endstand. „Trotz einer Schwächephase ab Mitte zweiten Viertels bis zum Beginn des Vierten konnten wir das Ding am Ende sicher holen. Kierspe hat gefightet und uns das Leben schwer gemacht, am Ende hatten wir den längeren Atem um uns abzusetzen“, fasste Seelzes Sprecher Phil Stolte die Partie zusammen.

Quelle: https://www.facebook.com/