Ergebnisse

MannschaftGoalsSpielausgang
MSC Pattensen43Win
MSC Kobra Malchin4Loss

MSC Pattensen

4Jan Bauer Feldspieler
5Gerrit Weber Feldspieler
6Yannik Schaper Feldspieler
7Florian Bühre Feldspieler
9Dustin Hoppenstock Feldspieler
10Marc-Aurel Deppe Feldspieler
11Tobias Hahnenberg Feldspieler
29Jan Berner Feldspieler
3Dominik Weiss Feldspieler

MSC Kobra Malchin

1Philipp Lück Torwart
2Robin Wenzlaff Feldspieler
2Dennis Gasde Feldspieler
4Hannes Schmidt Feldspieler
5Richard Tatra Feldspieler
10Christian Nipko Feldspieler
14Peter Wienke
6David Paul Feldspieler

Details

Datum Zeit League Saison Spieltag
19. Mai 2019 80' Bundesliga Nord 2019 5

Austragungsort

Motoballarena
Rudolf-Harbig-Straße, 30982 Pattensen, Deutschland

Zusammenfassung

MSC Pattensen – MSC Kobra Malchin 43:4
Einen Kantersieg feierte der MSC Pattensen am Samstag gegen den MSC Kobra Malchin. Am Ende stand es sage und schreibe 43:4. Die Partie musste mit Verspätung angepfiffen werden, da die Gäste aus Mecklenburg-Vorpommern aufgrund von Motorproblemen eine längere Anreise nach Niedersachsen hatten. Danach kamen die Kobras mächtig unter die Räder.Vor den 350 Zuschauern waren Yannik Schaper (14), Tobias Hahnenberg (12), Florian Bühre (6), Jan Bauer (5), Dominik Weiss (3) und Marc-Aurel Deppe (3) erfolgreich. Robin Wenzlaff (3) und Marcel Schmitt (1) trafen für die chancenlosen Malchiner.

Quelle: https://www.facebook.com/Motoball