Ergebnisse

MannschaftGoalsSpielausgang
MSC Pattensen8Win
Tornado Kierspe3Loss

MSC Pattensen

4Jan Bauer Feldspieler
6Yannik Schaper Feldspieler
11Tobias Hahnenberg Feldspieler
29Jan Berner Feldspieler

Tornado Kierspe

7Louis Heller Feldspieler
8Marcel Meier Feldspieler

Details

Datum Zeit League Saison Spieltag
27. Mai 2018 80' Bundesliga Nord 2018 5

Austragungsort

Motoballarena
Rudolf-Harbig-Straße, 30982 Pattensen, Deutschland

Zusammenfassung

Es war ein echtes Spitzenspiel, das die 550 Zuschauer am Sonntagnachmittag in Pattensen sahen. Dabei gewannen die Hausherren auch in der Höhe verdient mit 8:3 gegen den MSF Tornado Kierspe, der damit die Tabellenführung an Seelze abgeben musste. „Das war heute eine starke Leistung unserer Mannschaft. Vor allem Yannik Schaper war heute bärenstark“, so Pattensen Sprecher Torsten Gadegast. Tobias Hahnenberg brachte die Hausherren nach sieben Minuten in Führung. Jan Bauer erhöhte in der 18. Minute. Auch zu Beginn den zweiten Viertels war Pattensen hellwach und erhöhte Bauer (21.) und Hahnenberg (22.) auf 4:0. In der 28 Minute konnte Louis Heller verkürzen, aber Pattensen war an diesem Nachmittag zu stark. Hahnenberg (28., 34.) baute die Gührung auf 6:1 aus. Schaper erhöhte gleich nach der Halbzeit in der 41. Minute auf 7:1. Heller hielt Kierspe mit dem 7:2 in der 49. Minute weiter im Spiel. Jan Berner erzielte dann in der 61. Minute das 8:2. Marcel Meier gelang sieben Minuten später noch ein wenig Ergebniskosmetik.

(Quelle: https://www.motoball-bundesliga.de/spielberichte/)