Ergebnisse

MannschaftGoalsSpielausgang
MSC Malsch1Loss
MSC Philippsburg19Win

Details

Datum Zeit League Saison Spieltag
1. Juni 2019 80' Bundesliga Süd 2019 6

Austragungsort

Stadion Malsch
Kärntner Str. 5, 76316 Malsch, Deutschland

Zusammenfassung

Mehr als einseitig war das Aufeinandertreffen zwischen dem MSC Malsch und dem MSC Philippsburg am Samstagnachmittag. Mit 19:1 feierten die Gäste einen klaren Sieg, der sie auf Platz vier der Südliga nach oben brachte. „Viel gibt es gar nicht zu sagen“, so Jan Zoll vom MSC Philippsburg. „Es war eine einseitge Sache, aber im Kampf um Platz vier ein wichtiger Sieg. Die rund 120 Zuschauer sahen von Beginn an ein dominierendes Gästeteam, das seine Chancen konsequent in Tore ummünzte. Nach dem ersten Viertel stand es 7:0 für Philippsburg. Daniel Kranefeld (3), Nuri Arslan (2), Jan Zoll und Sergej Karst waren für die Gäste erfolgreich. Bis zur Halbzeit erhöhten die Gäste auf 11:1. Alexander Kleinbichler traf für Malsch. Arslan (2) und Zoll (2) waren für Philippsburg erfolgreich. Auch im dritten Viertel ging das muntere Toreschießen weiter. Zoll (2), Kranefeld (2) und Arslan (2) erhöhten auf 17:1 für die Gäste. Im letzten Abschnitt fielen noch zwei weitere Treffer für Philippsburg. Karst und Zoll machten alles zum 19:1-Endstand klar.

https://www.facebook.com/Motoball/