Ergebnisse

MannschaftGoalsSpielausgang
MBV Budel3Loss
MSC Ubstadt-Weiher11Win

MSC Ubstadt-Weiher

6Marco Weis Feldspieler
8Kevin Fröhlich Feldspieler
10Kevin Gerber Feldspieler
13Dennis Ring Feldspieler

Details

Datum Zeit League Saison Spieltag
26. Mai 2019 80' ADAC Pokal 2019 1. Runde (R)

Zusammenfassung

Nach dem 10:7-Hinspielerfolg musst der MSC Ubstadt-Weiher in Budel auf der Hut sein. Die Niederländer sind sehr heimstark und waren heiß auf das Aufeinandertreffen. Doch die Sensation blieb am frühen Samstagabend aus. Die Spargelstädter dominierten die Partie und zogen nach dem ungefährdeten 11:3-Sieg in die nächste Pokalrunde ein. Bis zur Halbzeit führten die Gäste schon mit 6:1. Damit war die Gegenwehr des MBV gebrochen und der MSC Ubstadt-Weiher konnte die Partie locker zu Ende spielen. Sportleiter Uwe Maurer war mit der Leistung seiner Mannschaft zufrieden: „Eigentlich hätten wir nach dem Hinspiel ein engeres Spiel erwartet. Wir haben aber mal wieder unser Potential abgerufen, was wir dieses Jahr vielleicht noch nicht so oft gezeigt haben.“ Die Tore für Ubstadt-Weiher erzielten Kevin Gerber (5), Kevin Fröhlich (3), Marco Weis (2) und Dennis Ring. Für den MBV Budel war drei Mal Miel Loijmans erfolgreich.

Quelle: https://www.facebook.com/Motoball/