Ergebnisse

MannschaftGoalsSpielausgang
MBV Budel4Loss
MSC Ubstadt-Weiher7Win

Details

Datum Zeit League Saison Spieltag
6. April 2019 80' Bundesliga Süd 2019 1

Zusammenfassung

Die erwartet schwere Aufgabe war es am Samstagnachmittag für den MSC Ubstadt-Weiher in seinem Gastspiel beim MBV Budel. Nach dem ersten Viertel lagen die Badener vor den rund 200 Zuschauern mit 2:1 zurück. Carlo van Geltrop (8.) und Miel Looijmans (11.) erzielte die Tore für Budel. Zwischenzeitlich war Lucca Böser in der 10. Minute erfolgreich. Im zweiten Abschnitt nahmen die Gäste dann den Kampf besser an und drehten die Partien innerhalb weniger Minuten. Dennis Ring (23.), Marco Weis (25.) und Böser (29.) brachten den MSC Ubstadt-Weiher mit 4:2 in Führung. Van Geltrop konnte in der 32. Minute noch für Budel verkürzen. Mit einem knappen 4:3-Vorsprung ging es in die Halbzeit. Danach hatten die Gäste das Spiel weiter im Griff. Weis (47.) und Kevin Gerber (49., 58.) brachten die Gäste endgültig auf die Siegerstraße. Im letzten Viertel konnte Stan Looijmans noch einmal in der 75. Minute für die Hausherren verkürzen. Zu mehr reichte es für den MBV Budel nicht und Ubstadt-Weiher konnte am Ende einen verdienten aber umkämpften Erfolg feiern. „Wir konnten zwar nicht gewinnen, aber mit der Leistung sind wir sehr zufrieden“, so Miel Looijmans vom MBV Budel. „Das war ein guter Saisonauftakt für uns.“

Quelle: https://www.facebook.com/Motoball/posts/1139447122903927?__tn__=K-R