Ergebnisse

MannschaftGoals1 ViertelSpielausgang
MBC Kierspe30Loss
MSC Pattensen104Win

MBC Kierspe

2Maurice Brand Feldspieler
7Steven Blank Feldspieler

MSC Pattensen

6Yannik Schaper Feldspieler
11Tobias Hahnenberg Feldspieler
29Jan Berner Feldspieler
10Marc-Aurel Deppe Feldspieler

Details

Datum Zeit League Saison Spieltag
30. Juni 2018 80' Bundesliga Nord 2018 9

Austragungsort

Kiersper Motodrom
In der Helle 15, 58566 Kierspe, Deutschland

Zusammenfassung

Chancenlos war am späten Samstagnachmittag der MBC Kierspe in seinem Heimspiel gegen den MSC Pattensen. Mit 3:10 unterlagen die Sauerländer dem Favoriten aus Niedersachsen und hatten vor allem gegen Tobias Hahnenberg kein geeignetes Mittel, um den Spielertrainer der Pattenser zu stoppen. Vor den knapp 100 Zuschauer brachte Hahnenberg die Gäste nach zwei Minuten in Führung. Diese baute er vier Minuten später auf 2:0 aus. Yannik Schaper (23.) und Hahnenberg (25.) erhöhten zu Beginn des zweiten Viertels auf 4:0 für die Gäste. In der 33. Minute war es erneut Hahnenberg, der das 5:0 erzielte. Der Spielertrainer bewies sich auch in der 38. Minute treffsicher vom Elfmeterpunkt. Das 7:0 erzielte Jan Berner dann nach der Halbzeit in der 42. Minute. Damit war die Partie vorzeitig entschieden. Maurice Brand konnte mit einem sehenswerten 16-Meter in der 53. Minute verkürzen. Schaper erhöhte in der 66. Minute auf 1:8 ehe Steven Blank per Elfmeter in der 71. Minute noch einmal für Kierspe traf. Deppe erzielte kurz darauf das 2:9, Berner traf in der 76. Minute zum 10:2 für Pattensen. Den Schlusspunkt unter einer unterhaltsamen Partie setze dann Blank  in der Schlussminute zum 3:10-Endstand.