Ergebnisse

MannschaftGoals1 Viertel2 Viertel3 Viertel4 ViertelSpielausgang
Deutschland30003Win
Russland11000Loss

Deutschland

2Jan Zoll Feldspieler
4Benjamin Walz Feldspieler
5Luca Böser Feldspieler
6Robin Faisz Feldspieler
9Justin Tichatschek Feldspieler
10Jannis Schmitt Feldspieler
7Kevin Gerber Feldspieler
11Manuel Fitterer Feldspieler
99Jens Kehrer Torwart
25Sören Gerber Torwart

Russland

1Alexey Moldodushko Torwart
2Anton Gusev Feldspieler
3Vladimir Sosnitsky Feldspieler
6Nikolay Oblap Feldspieler
7Anatoly Kasyanov Feldspieler
5Sergej Kroshka Feldspieler
8Roman Detsina Feldspieler
9Ivan Krishtopa Feldspieler
16Aleksei Semenov Torwart

Details

Datum Zeit League Saison Spieltag
20. Juni 2019 80' Europameisterschaft 2019 5

Zusammenfassung

Deutschland schafft die Sensation! In einem Spiel auf Augenhöhe geht die Mannschaft von Nationaltrainer Holger Schmitt als Sieger vom Platz.

Unverändert zum Spiel gegen Frankreich, schickte der Coach seine Mannschaft auf das Feld. Den guten Start, wie im Frankreichspiel, konnte die Mannschaft nicht wiederholen. Ivan Khristopa brachte nach 9.Minuten die Russen in Front.

Deutschland tat sich schwer ein offensives Mittel gegen die tief stehenden Russen zu finden. Dennoch kreierte die Mannschaft gute Chancen wie durch Walz (23.) und Kevin Gerber (30.).

Auch nach der Halbzeit bemühte sich die Deutschen um einen Treffer, doch es war wiederum Kapitän Benjamin Walz der knapp scheiterte.

So ging man mit einem Rückstand ins letzte Viertel. Indem Trainer Schmitt Tichatschek für Gerber ersetzte, das wohl entscheidene Puzzlestück am heutigen Abend!

Deutlich aggressiver gegen den Spielaufbau der Russen agierte die Mannschaft und zwang die Russen zu Fehlern. So holte Kapitän Walz in der 48.Minute einen Elfmeter raus, den er souverän verwandelt. Keine drei Minuten später wird der kurz zuvor eingewechselte Tichatschek auf die Reise geschickt und vor dem Tor zu Fall gebracht. Wieder tritt Walz an und verwandelt erneut!

In der Folge versuchten die Russen wieder ins Spiel zu finden, doch die sehr starke Abwehr der Deutschen ließ nichts zu. Den krönenden Abschluss eines gelungenes Motoballabend, setzte Manuel Fitterer in der 59. Minute mit dem 3:1 Endstand!

Morgen trifft sie Mannschaft als Tabellenerster auf die Niederlande! Anpfiff der Partie 17 Uhr!

Quelle: https://motoball-em2019.de/deutschland-holt-sich-den-gruppensieg