Der MBC sichert sich den Playoff Platz

Category: NEWSPRESSEMITTEILUNGEN

1.Motoballclub 70/90 Halle e.V. im ADAC Motoball Bundesliga

Siegreicher MBC

Mit einem 5:1 Heimsieg gegen den MSC Jarmen sicherten sich Halles Bundesligamotoballer den Einzug um die Play Offs zur Deutschen Motoball Meisterschaft. Bereits in der 1.Spielminute erzielte Kapitän Marc Wochatz die 1:0 Führung für seine Farben. 9 Minuten später war es sein Bruder Enrico der auf 2:0 erhöhte. Miguel Gomez erzielte im Gegenzug den 2:1 Anschlusstreffer für den MSC Jarmen. Wichtig war zu diesem Zeitpunkt ein weiteres Tor innerhalb von Sekunden durch Marc Wochatz, der damit den alten Abstand wieder herstellte.

Das 2.Viertel blieb , trotz vieler Chancen auf beiden Seiten,Torlos. Die 230 Fans mussten bis zur 55 Minute des Spieles auf ein weiteres Tor Ihres MBC warten. Das erledigte erneut Marc Wochatz , der per 16 Meter Freistoß zum 4:1 traf. Spätestens jetzt war der Sack zu und Halle auf der Siegerstraße. So war es am Ende nur noch Kosmetik , das Marc Wochatz auf den 5:1 Endstand erhöhte.

Erwähnenswert ist noch die souveräne Schiedsrichterleistung an diesem Tag. Mit Auge und Fingerspitzengefühl brachten sie das Spiel über die Runden.

Der 1.MBC 70/90 Halle ist durch diesen Sieg punktgleich mit Jarmen. Die Nordmänner haben allerdings , dank des besseren Torverhältnisses, den 3.Platz inne.

 

Mannschaftsaufstellung :
Tor : Michael Quente
Feld: Tino Schönian, Hans-Ulrich Niehbuhr, Marc Wochatz (4), Tim Piper, Mario Lindemann, Benjamin Walther, Enrico Wochatz (1)

Bilder: Kapitän Marc Wochatz