Der Nordmeister zu erst

Zu seinem 1.Heimspiel, der Bundesligasaison 2017, empfängt Mitteldeutschlands einziger Motoballverein den amtierenden Meister der Liga Nord den 1.MSC Seelze.

Die Seelzer gehen als Favorit in dieses Spiel. Das der MBC aber auch gegen vermeintliche Favoriten auf heimischen Platz gewinnen kann zeigte das Pokalspiel (3:2) gegen den Südligisten Durmersheim. Die Hallenser hoffen auf zahlreiche Unterstützung der Fans. Es wurden für dieses Spiel 10000 Freikarten in Umlauf gebracht. Es kann also voll werden im Stadion Halle-Neustadt.

Für ein Rahmenprogramm sorgen die Schüler der Heinrich-Heine Schule. Mit dieser befindet sich der Verein in Kooperation welche in diesem Jahr weiter ausgebaut werden soll.

Beginn am Sonntag den 26.03. im Halle-Neustädter Stadion ist um 15.00 Uhr.

Foto: Halles Nr. 1 Michael Quente will sein Tor sauber halten !